Medence építés, medence fóliázás, medence kivitelezés
Anfrage


medence építés

Verfügbarkeit:


Tel: +36 70 3 464 777
info@medencemester.hu

Bau eines Pools mit Hilfe von Schalungssteinen und Folien


Medence építés
Medence építés
Medence építés
Medence építés

In unserem Land wird von demjenigen dieser Typ gewählt, der sich für einen Poolbau entscheidet, weil er preiswerter und schneller aufgebaut werden kann als der traditionelke Fliesenbelag.

Mit Hilfe von Schalsteinen kann der Pool schnell, in einer individuellen Größe bzw. Form gemauert werden. Es können mit der Benutzung von ihnen abgesunkene Pools, oder Pools mit einem gespannten Wasserspiegel gemauert werden, jedoch können unter anderem das Muster, die Oberfläche, die Wassertiefe und auch die Form eines Pools bestimmt werden.

Es wird eine 1,5 mm dicke Folie verwendet, deren Gewebe gestärkt ist, und deren Lebensdauer lang ist. Die beste Wahl ist, einen Pool mit Schalsteinen und Folien zu mauern, da diese die am leichtesten zu erneuernde Poolvariante ist.


Die Folie kann im Fall von Veralterung leicht gewechselt werden, aber damit muss man 10-15 Jahre lang bestimmt nicht rechnen. (Der Hersteller übernimmt für den Stoff 10 Jahre Garantie.)

Farben, Muster:
Medence 1 Medence 2

Herunterladen des Katalogs Alkorplan Poolfolie (PDF Dokument auf Englisch)


Der Prozess des Mauerns eines Pools mit Schalsteinen und Folie

  • Das Mauern eines Pools beginnt mit der Ausgestaltung von Platz (es ist Schanzarbeit mit den Händen, wenn nötig, mit einer Maschine);

  • Danach wird auf den Boden der Arbeitsgrube eine Planumsohle (eine Schicht aus Kieselsteinen) gelegt, auf die repassierter Plattenbeton gelegt wird. Diesmal werden die nötigen Armaturen von uns untergebracht. (Ein Ersatzteil, an den das Wasser vom Boden zusammenfließt, Schläuche, Formen, usw.)

  • Danach werden die Seiten aus Schalsteinen gemauert. Repassieren, die Armaturen werden eingegliedert, dann wird vibrierter Beton in die Höhlen der Schalsteinen platziert. Es werden die Plätze der Belüftungsanlagen, des Skimmers, der Lampe ausgebildet eventuell der Platz der Schaustücke und Erlebniselemente.

  • Nachdem der Beton steif geworden ist, bekommt der Pool mit Hilfe von Zementmörtel eine Verputzung, Glätt, dann wird eine Geotextilie an die innere Oberfläche gelegt.

  • Die Folien werden im Pool zusammengeschweißt, die an das PVC Folienblech fixiert wird, das an den Rand gefestigt ist.

  • Die letzte Phase des Mauerns eines Pools ist die Ansiedlung der mechanischen Geräte, das Festmachen der Bordsteine, die Anordnung des Geländes um den Pool, eventuell der Ausbau, die Ummantelung einer Terasse für das Sonnenbad.


    Im Zusammenhang mit dem Mauern eines Pools mit Schalsteinen und Folien fordern Sie ein Preisangebot jetzt an. (Hier klicken!)


    „Was immer du tun kannst, oder träumst es tun zu können, fang damit an!
    Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.“
    /Goethe/